Lissi und der wilde Kaiser

Animationsfilm; Co-Schnitt mit Marc Michels; 90 Minuten

Regie: Michael Bully Herbig
Produktion: Herbx Film & Fernsehprod. GmbH

Lissi und Kaiser Franz. Ein wunderbares Paar in einer wunderbaren Welt. Alles ist in bester Ordnung. Selbstverständlich wird ab und zu auch ein bisserl regiert. Doch von einer Sekunde zur nächsten verdüstern Wolken den Himmel über Schloss Schöngrün: Kaiserin Lissi wurde von einem Yeti entführt...

 Gag- und einfallsreicher Animationsfilm auf technisch hohem Niveau, der den Vergleich mit internationalen Standards nicht zu scheuen braucht.

Lexikon des Internationalen Films

FESTIVALS / PREISE

Bayerischer Filmpreis 2007 / Publikumspreis

gewonnen

Animago Award 2007 / Ehrenpreis

gewonnen

JUPITER 2008 / bester deutscher Regisseur für Michael Herbig

gewonnen

DIVA Award 2008 / Beste Regie

gewonnen