HD%2002%2020200103.sub_edited.jpg

 

Wotan muss warten - Der Sänger Günther Groissböck

Dokumentarfilm; 55 Minuten, BR, ORF

Regie: Astrid Bscher

Produktion: Filmfritz GmbH

 Im Sommer 2020 sollte Günther Groissböck Bayreuths neuer „Wotan“ sein. Der Österreicher ist Stammgast an der Metropolitan Opera New York und allen bedeutenden europäischen Häusern. Viele Monate wurde er auf seinem Weg zu diesem komplexen Rollendebüt begleitet.

Dann kam Covid-19, der Lockdown, die Schließung aller Opernhäuser. So ist das Portrait über Günther Groissböck auch ein Film darüber geworden,

dass sich im Leben nichts planen lässt. 

Bildschirmfoto 2021-01-04 um 23.35.21.pn
Bildschirmfoto 2021-01-04 um 23.31.02.pn